Drucken

Kinderturnen hält fit und macht Spaß

NEWS

dtz. keine

 

Sobald Kinder laufen können, werden schon Grundlagen für das spätere Bewegungsverhalten gelegt. Damit sind sowohl Erlebnis- und Erfahrungswelten als auch Voraussetzungen für späteres Sporttreiben gleich welcher Art gelegt. Deswegen ist es Aufgabe des Kinderturnens möglichst in gemischten Gruppen mit einem vielseitigem und breitgefächertem Angebot Erlebnisse, Erfahrungen und Voraussetzungen zu ermöglichen.

Die Kinder sollen so Grundfertigkeiten entwickeln, die später zu Grundfähigkeiten gefestigt werden sollen. D.h. Ballrollen, Fangen, Werfen gehören ebenso in eine Kleinkinderturnstunde wie Balancieren, Klettern, Schwingen, Hüpfen und Springen. Rhythmusschulung, Tanzen und Singen in der Gruppe entwickeln soziale und musische Fähigkeiten. Mit zunehmenden Alter werden Handgeräte, Turngeräte und aktive Spiele zur weiteren Vertiefung eingesetzt. Vor allem Konzentrationsvermögen und Merkvermögen wird hier gefördert.

Im Kinderturnen soll Freude an der Bewegung vermittelt werden. Durch den Spaß, den sie hier erleben, soll für ihr gesamtes Leben die Freude am Sport geweckt werden. Gerade im Zeitalter der Technik und des vielen und langen Sitzens ist es wichtig, unseren Kindern die Möglichkeit zu bieten, auf spielerische Art und Weise ihren Bewegungsapparat zu schulen, die Haltung zu fördern, das Herz-Kreislaufsystem in Schwung zu bringen und die Kondition zu verbessern.

Habt Ihr Lust bei uns mitzumachen?

Treffpunkt: Mittwoch um 17 Uhr in die Schulturnhalle in Westerndorf St.Peter

"Schnuppern" jederzeit ohne Voranmeldung möglich - einfach vorbeikommen und der Übungsleiterin vor Ort kurz Bescheid geben!

Unsere Übungszeiten:

 Tag  Zeit    Kurs   Übungsleiter/in
Mittwoch 17.00 bis 18.00 Uhr  Kinder von 4 - 7 Jahren  Monika Wiesholzer
Mittwoch 18.00 bis 19.00 Uhr  Kinder von 7 - 11 Jahren  Monika Wiesholzer
Freitag 15.00 bis 16.00 Uhr  Mutter-Kind-Turnen ab 2 Jahre  Monika Wiesholzer

 

Medaillenabnahme Kinderturnen (4-6 Jahre)

Am 20.1.2016 nahmen 24 Kinder erfolgreich am Medaillenturnen teil. Sie waren mit vollem Eifer dabei, hatten viel Spaß an den einzelnen Stationen und gewannen eine große Portion Selbstsicherheit.

Außderdem steigerten sie ihre Fertigkeit in Balance, Kraft & Ausdauer, Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen.