Watt-Turnier

Wattturnier 2019 bearbeitet-1

Drucken

Sparkassenpokal 2019 Vorrunde 1

Souverän geht anders – trotzdem Erster! Gratulation!

Alle 6 Mannschaften hatten zu kämpfen. Manche wackelten sehr früh – wie unsere Herren – manche später – wie der SV Bruckmühl oder Grünthal oder Rimsting. Nur Breitbrunn wackelte eigentlich immer – mit Ausnahme des Spiels gegen den SVW.
Oder positiv formuliert: Es war eine weitgehend ausgeglichene Gruppe, in der jeder jeden besiegen konnte (Und das wurde dann auch gemacht!).

Alle Jahre wieder – so auch dieses Mal: Der SVW verschlief den Beginn der Runde weitgehend. Nachdem Bruckmühl als erster Gegner nach wenigen Minuten mit 2:0 in Führung lag, raffte man sich zumindest soweit auf, dass keine weiteren Tore fielen, was aber auch an dem dezent zurückhaltenden Gegner lag.

Das zweite Spiel gegen BiH Rosenheim (eigentlich die Überraschungsmannschaft des Vormittags) lief etwas besser, nachdem man 3:1 in Rückstand geraten war. Ab diesem Zeitpunkt wurde endlich mal Gas gegeben und so hieß es am Schluss 4:3 für die Unseren mit etwas Glück. Gehört aber auch dazu.

Wer jetzt geglaubt hat, es läuft, sah sich getäuscht. Nachdem man gegen die schwächste Mannschaft aus Breitbrunn ganz gut begonnen hatte (1:0), lag man plötzlich mit 2:1 hinten und schaffte nur mit Mühen noch den 2:2 Ausgleich.

Das Spiel gegen die bis dato gut aufspielenden Grünthaler lief dann wider Erwarten besser. Man ging mit 2:0 in Führung, ließ sich dann aber wieder auf zwei „blöde“ Gegentore ein. Doch dann hatte man sich gefangen, jetzt wurde mal schneller gespielt und auch abgespielt, so dass man den Sieg mit 3:2 knapp, aber verdient nach Hause bringen konnte. Und zum 2. Mal musste Willi Danzer mit einem sehr präzisen Freistoß „die Kohlen aus dem Feuer holen“.

Das letzte Spiel gegen Rimsting hätte eine heiße Sache werden können, hätte. Aber die Rimstinger, die eigentlich gut im Rennen lagen Richtung Weiterkommen, hatten wohl keine rechte Lust mehr. Dieser Nachteil plus einen jetzt endlich energisch und befreit aufspielenden SVW führte zum höchsten Sieg des Vormittags. Mit 6:0 schickte man Rimsting nach Hause, genauso wie Bruckmühl Grünthal abschließend mit 2:1 besiegte. BiH Rosenheim hatte vorher seine aggressive, aber technisch gute Leistung mit einem 4:3 gegen Rimsting und davor mit einem nie gefährdeten 5:2 gegen Bruckmühl belohnt.

So wurden wir mit 10 Punkten Erster. Unsere vielen Tore (15:9) – vor allem im letzten Spiel - halfen mal wieder. BiH wurde mit einer Tordifferenz von 4 Treffern Zweiter, und Bruckmühl kam auch noch weiter. Man sieht sich also am Samstag, 5. Januar 2019, in der Gabor-Halle in irgendeiner Konstellation wieder.

Die Ergebnisse unserer Vorrunde

TSV Rimsting                     -              TSV Breitbrunn                3:2

SV Bruckmühl                   -              SV Westerndorf               2:0

BiH Rosenheim                -              FC Grünthal                       2:2

SV Bruckmühl                   -              TSV Rimsting                     1:1

FC Grünthal                       -              TSV Breitbrunn                 1:0

SV Westerndorf               -              BiH Rosenheim                4:3

TSV Rimsting                     -              FC Grünthal                       1:2

BiH Rosenheim                -              SV Bruckmühl                   5:2

TSV Breitbrunn                 -              SV Westerndorf               2:2

Uhr: BiH Rosenheim       -              TSV Rimsting                     4:3

SV Westerndorf               -              FC Grünthal                        3:2

SV Bruckmühl                   -              TSV Breitbrunn                 3:1

SV Westerndorf               -              TSV Rimsting                     6:0

TSV Breitbrunn                 -              BiH Rosenheim                2:3

FC Grünthal                       -              SV Bruckmühl                   1:2

Unsere Torschützen:

Gegen Bruckmühl:

-

Gegen BIH Rosenheim:

Marinus Jackl

Michael Krauß

Michael Jackl

Torben Gartzen

Gegen Breitbrunn:

Michael Krauß

Max Danzer

Gegen Grünthal:

Marinus Jackl

Luca Leupolz

Max Danzer

Gegen Rimsting:

Torben Gartzen

Torsten Voß

Sebastian Niesner

Sebastian Niesner

Michael Krauß

Sebastian Niesner


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok